U10/2 zwei Niederlagen beim ersten Mini-Turnier

Autor
ninemiljko
Klasse

Heute spielte die U10/2 von Trainer Kurt Pittner ihre beiden ersten Turniere. Gleich beim ersten Spiel ging es gegen eine überlegene BC DSG Gumpendorf Stars Mannschaft. Hier war die Körperliche Überlegenheit der Gegner klar spielentscheidend. Unsere Spielerinnen und Spieler konnten kaum die hohen Bälle fangen und halten.

Auch beim zweiten Spiel gegen die DC Timberwolves /2 a.K. ging es nur sehr schleppend voran. Die ersten drei Vierteln spielten die Timberwolves praktisch ohne größere gegenwähr. Jedoch ab dem vierten Viertel fand unsere Mannschaft zusammen und startete eine unglaublich Aufholjagt. Die noch Großteils unerfahrenen Spielerinnen und Spieler müssen erst eine Einheit werden, das sie aber mit der Willensstärke wie sie es im letzten Spiel bewiesen haben, ohne Probleme schaffen werden!

Gegen BC DSG Gumendorf Stars verlor man 83 :10 und im zweiten Spiel gegen die DC Timberwolves/2 a.K. gab es eine 34 : 21 Niederlage.

Treffer: Sofija D. 2P, Mila C. 2P, Janko C. 13P, Mihajlo T. 6P, Niko C. 2P, Vuk L. 2P, Alexandar H. 2P, Vinzent S. 2P.

Trainer Kurt: "Ja, wir haben heute zwei Spiele verloren, dafür aber eine Menge an Erfahrungen sammeln können. Wir sind noch eine Mannschaft die erst zusammen finden muss, aber wenn jeder für jeden so kämpft wie im letzten Viertel des letzten Spiels, sehe ich ein großes Potential in den Kindern. Ich bin auf jede einzelne und einzelnen unheimlich stolz für die heute erbrachten Leistungen und sehr glücklich, dass ich diese Mädels und Jungs trainieren darf!"

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl