Beim ersten U10 Miniturnier der Saison siegte die junge und neu zusammen gewürfelte Mannschaft gleich 2 Mal

Autor
ninemiljko
Klasse

Beim ersten U10 Miniturnier der Saison siegte die junge und neu zusammen gewürfelte Mannschaft gleich 2 Mal. Lediglich 3 Spieler sind Coach Daca aus der letzten Saison geblieben, alle anderen sind in die U12 aufgestiegen. Trotzdem zeigte diese neue Mannschat was sie drauf hat. Die Mannschat besteht aus vor allem sehr teamfähigen und für jeden Kampf bereiten jungen Männern. 
Das erste Spiel war gegen Union Döbling/2 und hier erlaubte man dem Gegner in keiner Sekunde die Führung. Es war ein spannendes und sehr ausgeglichenes Spiel wo man aber immer den klareren Kopf behielt und zum Schluss mit 39:31 vom Feld ging.
Das zweite Spiel war gegen Vienna87. Da Union Döbling gegen sie mit 20 Punkten Unterschied gewonnen hatte, war das für Basket2000 ein Pflichtsieg. Trotzdem ging man aus Respekt vor der jungen und unerfahreneren Mannschaft vom Gas und so kamen die Jungs mehr zum Einsatz, welche dieses Jahr ganz neu dabei und zum Teil erstmalig bei so einem Turnier dabei sind. Der Gegner hatte gegen die starke Mannschaft von Basket2000 keine Chance und so endete das Spiel mit 35:3.
Was unsere Kampfmannschaft zeigte ist, dass sie mehr als nur zusammenspielen kann. Obwohl die Kinder sich zum Teil erst seit September kennen, spielen sie so wunderschön zusammen, dass man denken könnte sie kennen sich schon seit Jahren.
 
Punkte: David Kovac 19 Punkte; Joris Pintukas 18 P.; Igor Trajchev 14 P.; Sava Martic 7 P.; Sam Zvaniashvili 6 P.; Santino Mlango 5 P.; Aleksej Paunovic 2 P.; Aleksandar Markovic 2 P.; David Yazici 1 P.

 

Share if you care

Unsere Partner

  • ASKOE

Unsere Sponsoren

  • Stibl